Biobäuerliche Vermarktung e.Genossenschaft

Biobäuerliche Vermarktung eGen

Die biobäuerliche Genossenschaft wurde vor fünf Jahren als eine aktive Gemeinschaft von Bio-Bäuerinnen und Bio-Bauern im Waldviertel gegründet, um eine selbstbestimmte Vermarktung der Bio-Rinder unserer Mitglieder und Lieferanten in biobäuerlicher Hand sicherzustellen. Unsere Funktionäre sind Landwirte, die sich aus tiefster Überzeugung zur biologischen Wirtschaftsweise bekennen.

Schlachtergebnisse und angemeldete Tiere

Bei den Schlachtergebnissen und bei den Angeboten wird jetzt die Klientennummer angezeigt. Die Klientennummer bzw. Mitgliedernummer steht auf jeder Rechnung, rechts oben. Diejenigen, die keinen Anteil der Genossenschaft gezeichnet haben, haben keine Nummer. Daher ist bei den Ergebnissen ganz oben immer ein Strich-, wenn man runterscrollt bzw. direkt auf Klientennummer klickt (wird absteigend sortiert), findet man seine Mitgliedernummer. Somit ist es möglich, die eigenen Tiere zu finden. Ein Dritter kann die Tiere jedoch nicht einer Person zuordnen. Das Schlachtprotokoll ist wie gewohnt, meist am Abend unter www.oefk.at, abrufbar.

Tieranmeldung

Hier kannst du Tiere zur Schlachtung anmelden.

Wir bitten dich im Sinne der Nachhaltigkeit, deine Tiere aller Kategorien und Programme möglichst früh anzumelden, um die Logistik noch sinnvoller gestalten zu können und um die Mengenplanung noch stärker zu optimieren!

Ihre Ansprechpartner
Kontaktformular

Lukas Hochwallner Lukas Hochwallner
Disposition, Abrechnung
Mobil: +43 664 34 22 281
E-Mail: Lukas Hochwallner

Gerhard Hochwallner
Lieferanten-Betreuung
Mobil: +43 664 50 54 301
E-Mail: Gerhard Hochwallner

Gerhard Hochwallner


Bürozeiten:
Montag bis Freitag:
08:00–12:00
Fax: +43 2878 20 404 12
Doris Schöller Gabriele Reichly


Doris Schöller
Tieranmeldung, Büro
Telefon: +43 2878 20 404 0
E-Mail: Doris Schöller


Gabriele Reichly
Tieranmeldung Mostviertel
Mobil: +43 680 40 64 083
E-Mail: Gabriele Reichly

Viehverkehrsschein

Bitte achte darauf, dass alle Felder vollständig und richtig ausgefüllt sind. Besonders möchten wir auf den Kontrollstellen-Code (z.B. BIO: AT-BIO-301) und die näheren Angaben (z.B. BIO - JN VMK) hinweisen.

Viehverkerhsschein

Schlachtergebnisse

Da uns der Datenschutz wichitg ist, können wir die Ohrmarkennummern nicht mehr online stellen. Wir arbeiten bereits nach einer Lösung und verweisen auf die Seite www.oefk.at

Unsere Bio-Börse

Gerne wollen wir dich einladen, vorbei zu schauen. Es gibt eine Börse für "Biotiere", eine Börse für "Biopflanzen" und eine Börse für "Sonstiges". Wir freuen uns auf und über eure Einträge.
Hier geht´s lang
!

Services

Wir bieten unseren Lieferanten ein Notschlacht-Service an.

Wenn du dir nicht sicher bist, ob die Tiere die gewünschte Qualität erreicht haben,
bieten wir eine kostenlose Beratung auf deinem Hof an.

Wir helfen unseren Landwirten die Qualität stetig zu verbessern, indem wir Zuchtrinder von anderen Mitgliedern unserer Genossenschaft vermitteln.

Aktuelle Formulare zum Download

  • Zurück zum Ursprung Weiderind - Erklärung zur Zusammenarbeit: Download (PDF)
  • Zurück zum Ursprung Bergrind - Erklärung zur Zusammenarbeit: Download (PDF)
  • Zurück zum Ursprung - Selbsterhebung Tierwohl Weiderind: Download (PDF)
  • Zurück zum Ursprung - Selbsterhebung Tierwohl Bergrind: Download (PDF)
  • aktueller Produktionsplan: Download (PDF)

Informationen zur Biobäuerliche Vermarktung eGen

Die Kurzvorstellungen unserer Vorstandsmitglieder kannst du hier anschauen.

Die Statuten unserer Genossenschaft schicken wir bei Interesse gerne per Mail zu.

Die Entstehung der Biobäuerlichen Vermarktungsgenossenschaft kann du hier nachlesen.

 

Biobäuerliche Vermarktung eG • Biofleisch aus Österreich
Datenschutz Alle Angaben ohne Gewähr. UTZ Webdesign